Informetricity


Unsere heißgeliebten Nintendohelden stellen sich dem Ernst des Lebens:

Sie besuchen die "Informetricity" Vorlesungvom bösen Mond an der NNU-Universität.

Informetricity beschäftigt sich mit der Vermessung von Informationen und Aufstellung
von Hypothesen, die für unsere Nintendo-Helden eine große Bedeutung haben: z.B. wie man einen Besen
zerlegt und (welcher Teil effektiver ist, um Goombas zu verprügeln) oder wie man die Wahrscheinlichkeit
von Kopf oder Zahl beim Münzwurf (Mario sackt die Münzen seiner Mitstudenten ein) berechnet.
Was natürlich auch von großer Bedeutung in der Informetricity ist, ist der Pagerank.
Dieser wird mit Hilfe der inkommenden und ausgehenden "Links" berechnet.

(Bild)

Begleitet unsere Nintendo-Helden bei ihrer bisher größten Herausforderung:
Der Informetricity-Vorlesung vom bösen Mond.

newsbox

+++Informetricity die Vorlesungs Saga+++
Kapitel 1 jetzt abrufbar+++
Die NNU Universität
präsentiert stolz das erste
Kapitel der Vorlesungs Saga.+++

Die Legende des Besens
Eine Einblendung, die z.B. verlinkt werden kann...