Tourismus


Ob Museum, spazieren im Park, shoppen gehen in unserer Informetricity, alte Denkmäler der Stadt besichtigen, ein Theater besuchen oder lecker Essen gehen in einem unserer zahlreichen Restaurants – gehen Sie auf Entdeckungsreise! Informetricitybietet für jeden Besucher sinnvolle Freizeitbeschäftigungen.
Das "Museum of Informetricity" ist ein Kultur- und Ausstellungszentrum, mitten im Herzen unserer Stadt. Es bietet einen geschichtlichen Überblick von der Entstehung Informetricitys über die Neuerbauung der Stadt nach den beiden Weltkriegen bis hin zur heutigen Zeit. Ebenfalls finden immer wechselnde Kunstaussellungen von Künstlern, die aus der Region rund um Informetricity stammen, statt.
Vom Museum aus gelangen Sie direkt in unsere Informetricitystreet , dieEinkaufsstraßeder Stadt. Hier kann man nach Herzenlust shoppen, Restaurants besuchen oder Eis essen. Letzteres kann man besonders gut in unserer "Informetricity Ice Bar". Hier wird unser stadtbekanntes Informetricityeis hergestellt. Schmecken Sie Informetricity mit einem Mix aus Zitrone, Mango, Melone und Apfel – frisch, innovativ und anders! Oder suchen Sie vielleicht ein Restaurant für ein romantisches Dinner oder einfach nur eine Kneipe, in der man mit Freunden was trinken kann? Dann werden Sie sicherlich bei uns fündig. Informetricity Gastronomen freuen sich auf Ihren Besuch.
Nach einem anstrengenden Shopping-Tag suchen Sie Erholung? Mit seinen zahlreichen Grünanlagen bietet Informetricity den perfekten Ort dafür. Relaxen, pichnicken oder grillen Sie in unserem "Recovery Park". Haben Sie doch mal Lust auf Action und Abenteuer? Unser "Park of Adventure" oder der "Climbing park of Informetricity" bietet den Kleinen die Gelegenheit zum Toben und den Großen die Möglichkeit nocheinmal Kind sein zu dürfen.
Aber auch Theatergänger kommen in Informetricity auf ihre Kosten. Unser Freilichttheater veranstaltet jedes Jahr um die Sommerzeit die Reihe "Informetricity goes open air" und führt zeitgenössische sowie klassische Stücke auf.
Steht Ihnen der Sinn vielleicht einmal nach Sightseeing, so sollten Sie einmal Informetricitys Denkmäler aus dem zweiten Weltkrieg, die neben unserem "Recovery Park" zu finden sind, besuchen. Unsere "Informetricity Church" ist ebenfalls immer einen Besuch wert. Die Stadtkirche ist im Renaissance-Stil erbaut worden und stammt aus dem späten Mittelalter. Sie ist dem heiligen Paulus gewidmet, dem ersten Kirchenvater Informetricitys.

zurück